※문항 수와 문제의 길이 등은 난이도에 따라 유동적임을 참고하시기 바랍니다.
 
영 어(English)
일 어(Japanese)
중국어(Chinese)
독 어(German)
불 어(French)
스페인어(Spanish)
러시어어(Russian)
베트남어(Vietnam)
 
 
 
 
 
 
 
제목 독한 2급 1교시
작성자   관리자 작성일자 2005.10.14 조회수 5405
첨부파일    

 

2급 독 → 한 번역(인문사회)문제의 유형

[1교시(공통), 제한시간 70분, 50점]

■ 다음 2문장을 모두 한국어로 번역하시오.[50점]

[1]

Der Philosoph Jürgen Habermas plädierte für einen größeren gesellschaftlichen Respekt vor religiösen Sichtweisen. Auch für eine weitgehend säkularisierte Gesellschaft sei es vernünftig, “von der Religion Abstand zu halten, ohne sich deren Perspektive ganz zu verschließen”. Der Westen habe im Prozess der Säkularisierung (Trennung von Kirche und Staat) die Religion an den Rand gedrängt, sagte Habermas. Wolle sich die Gesellschaft nicht von “wichtigen Ressourcen der Sinnstiftung abschneiden”, müsse sie sich “einen Sinn für die Artikulationskraft religiöser Sprachen bewahren”. Nach Ansicht von Habermas ist am 11. September beim Angriff auf die “kapitalistischen Zitadellen der westlichen Zivilisation” die Spannung zwischen säkularer Gesellschaft und Religion “explodiert”. Der wichtigste lebende Vertreter der “Frankfurter Schule” sieht die Wurzeln des Terrorismus vor allem in “Gefühlen der Erniedrigung” und weniger in der Armut der Menschen in der Welt.

 

[2]

Längst ist die Ökologie zu einer engen Verbündeten der Ökonomie geworden. Die Unternehmen haben erkannt, dass Umweltschutz alles andere als eine Wachstumsbremse ist. Im Gegenteil: Weltweit haben die Anstrengungen zum Umweltschutz inzwischen 14 Millionen Arbeitsplätze geschaffen, berichtet das Worldwatch Institute in Washington jetzt in einer Studie. Millionen weitere werden folgen, so die optimistische Prognose. Verbesserte Verfahren zum Recycling von Rohstoffen, neue Techniken zur effizienteren Nutzung knapper Ressourcen und vor allem die Erschließung erneuerbarer Energien werden die Jobmaschine weiter antreiben. Gefährdet sind Arbeitsplätze vor allem dort, wo die Umweltstandards niedrig sind und innovative Impulse fehlen. Die Herausforderung für die Gesellschaft bestehe darin, den Übergang von der Old zur New Economy möglichst behutsam zu gestalten, heißt es in der Studie.

 

이전글  독한 1급 2교시
다음글  독한 2급 2교시